die 9 Typen
Home Einleitung die 9 Typen die Praxis Links Kontakt

Typ

Grundhaltung

Vorzüge

Schwächen


der Einser
der
Perfektionist


"Ich habe recht"
"Ich habe Angst, im Unrecht zu sein und verurteilt zu werden"

Irgendwann in ihrer Kindheit haben EINSer die Überzeugung gewonnen, daß nur Vollkommenes liebenswert ist. Man muß das Recht, geliebt zu werden, verdienen.
 


» sieht das Wesentliche
» korrekt, genau, tüchtig, ehrzeizig
» Organisator, Planer
geschäftstüchtig
 


» Fehlersuche, kritisch, reserviert
» bewertet, moralisiert
» immer unter Druck, auch ohne Anlass
» umständlich, langatmig


Symbol-Tiere:
Terrier, Ameise, Biene
 


der Zweier
der Helfer
und Geber


"Ich muss selbstlos sein und Opfer bringen"
"Ich habe Angst, nicht um meiner selbst geliebt zu werden"

Die ZWEI hat irgendwann geglaubt, sie würde geliebt, wenn sie selbst liebt. Deshalb suchen ZWEIer Sicherheit in der Welt der Liebe. Sie gehen durchs Leben und kaufen Liebe. Sie sorgen dafür, daß du sie lieben mußt.
 


» idealistisch und sozial
» möchte für alle das Beste, ist für alle da
» liebenswürdig, herzlich


» macht sich unentbehrlich
» kauft Liebe und Beachtung
» erzeugt Schuldgefühle, wenn sie zu wenig Beachtung spürt

Symbol-Tiere:
Esel. Katze, Hundebaby


der Dreier
der
Erfolg-Reiche


"Ich muss immer erfolgreich sein"
"Ich habe Angst, nicht akzeptiert zu werden oder inkompetent zu wirken"

Die DREI ist irgendwann der Lüge aufgesessen: "Ich werde von dir nur geliebt, wenn ich für dich ein Produkt abliefere. DREIer haben erlebt, daß ihre Leistungen anerkannt wurden, nicht aber sie selbst um ihrer selbst willen.
 


» besitzt Ausstrahlung und die scheinbare Leichtigkeit des Erfolges
» leistungsstark, ehrgeizig, zielorientiert
» kann sich gut auf Menschen und Situationen einstellen


» Selbstdarsteller
» gierig nach Erfolg und Anerkennung
» schwindelt im Misserfolgsfall
» kennt nur "Erfolge" und "Teilerfolge" (schönreden)

Symbol-Tiere:
Chamaeleon, Pfau, Adler


der Vierer
der Ausser-
gewöhnliche


"Ich muss anders als die anderen sein"
"Hilfe, ich könnte banal sein und unterschätzt werden"

Die VIERer sind von einer tiefen Sehnsucht gekennzeichnet nach etwas, das schöner ist als das, was gerade ist. Die Gegenwart ist immer irgendwie häßlich. Wenn die Außenwelt häßlich wird, wissen sie, wohin sie ausweichen können.
 


» anregend, ungewöhnlich
» kreativ, ästhetisch
» intuitiv und emotional
» Querdenker


» heimatlos, entwurzelt
» kompliziert, chaotisch
» launenhaft, arrogant
» unzuverlässig

Symbol-Tiere:
Basset, Taube, Auster, Rappe


der Fünfer
der
Beobachter


"Ich muss alles wissen und mit dem Intellekt durchschauen"
"Ich könnte überrollt und vereinnahmt werden"

Kennzeichen der FÜNF ist ein tiefes Erlebnis von Leere, ein bodenloser Abgrund, der gefüllt werden möchte. Sie findet Sicherheit durch Verstehen und durch Erklärungen. FÜNFer wollen alles verstehen und fahren auf Erklärungsmodelle ab.
 


» analytische Schärfe
» tolerant, bescheiden
» bleibt auch in schwierigen Situationen ruhig
» guter Stratege


» wirkt distanziert und emotionslos, zynisch
» sammelt Informationen, ohne ein Mienenspiel zu zeigen
» isoliert sich von anderen

Symbol-Tiere:
Hamster, Fuchs, Eule


der Sechser
der treue
Loyale


"Ich muss gehorsam und treu meine Pflicht erfüllen"
"Ich habe angst, isoliert zu sein und als verantwortungslos zu gelten"

Das Zentrum des Kopf-Raumes ist Typ SECHS. Es ist wichtig zu erkennen, daß die Basis der Furcht im Kopf liegt.
 


» kooperativ, warmherzig
» pflichtbewusst, beharrlich
» verlässlich, treu
» Gemeinschaftsmensch


» ängstlich, unentschlossen
» wenig Selbstvertrauen, sucht Routine
» Angst, offen Stellung zu beziehen

Symbol-Tiere:
Hase, Reh, Maus, Ratte, Wolf, Schäferhund


der Siebener
der Optimist


"Ich muss unbeschwert und unkompliziert sein"
"Hilfe, ich könnte etwas verpassen"

Das Selbstbild der SIEBEN ist: "Ich bin ein glücklicher und fröhlicher Mensch!" Aber sie erkennen dabei nicht, daß ihr tieferer Antrieb ihre Angst vor Schmerz ist.
 


» fröhlich, unkompliziert
» gesellig, offen
» dynamisch, energievoll, mitreissend
» vielseitig interessiert


» lebt zu sehr für den Augenblick
» unzuverlässig, genuss-süchtig
» oberflächlich, tanzt auf 1000 Hochzeiten
» blendet dunkle Seiten aus


Symbol-Tiere:
Affe, Otter, Schmetterling


der Achter
der Starke


"Ich muss immer stark und erfolgreich sein"
"Ich habe Angst, schwach oder ausgeliefert zu sein, die Kontrolle zu verlieren, mich unterordnen zu müssen"

ACHTer sind häufig auf den ersten Blick zu erkennen, denn sie sind überlebensgroß. Sie machen ihren Einfluß geltend und sich selbst überall bemerkbar. Sie holen sich ihre Energie dadurch, daß sie ihre Kraft erleben.
 


» selbstbewusst, kraftvoll
» dynamisch, kämpferisch
» prakitscher Umsetzer
» schneller Entscheider
» schafft Klarheit


» strebt nach Macht und Kontrolle
» fordert viel und will Recht haben
» dominant, befehlend
» aggressiv, provokant
» Schwarz-Weiss Denker

Symbol-Tiere:
Stier, Nashorn, Tiger, Klapperschlange


der Neuner
der
Bewahrer


"Ich muss bescheiden sein und Harmonie ausstrahlen"
"Ich habe Angst, getrennt zu werden, von Menschen, dingen, Gewohnheiten"

NEUNern fällt es sehr schwer, ein klares Ziel zu finden und zu verfolgen. Sie sind überall und nirgends. Sie machen Elefanten zu Mücken: Selbst wirklich große Sachen können sie ganz klein machen. Nichts ist wirklich wahnsinnig wichtig. Und selbst wenn objektiv ein Problem vorliegt, weigern sie sich, es zu sehen.


» gelassen, umgänglich, friedfertig
» einfühlsam
» verbreitet Harmonie
» diplomatisch, beliebt


» oft antriebslos, phlegmatisch
» konfliktscheu
» schiebt Unangenehmes auf
» idealisiert, bagatellisiert

Symbol-Tiere:
Faultier, Elefant, Delphin

.::Home::. .::Einleitung::. .::die 9 Typen::. .::die Praxis::. .::Links::. .::Kontakt::.

Copyright & Design (c) 2002 der eBiz-Marketer [alle Rechte vorbehalten)
ebizmarketer@alles-internet.com.com